Logo

Unser Qualitätskonzept

Qualität, begründet auf drei Säulen

Damit ein Winzer seinen Betrieb und die selber gekelterten Weine daraus mit der Schutzmarke Winzerwy auszeichnen darf, muss er das Qualitätskonzept des Vereins ständig erfüllen.

 

Erste Säule: Der Betriebsleiter oder die Betriebsleiterin

Dieser oder diese muss sich über eine Berufsausbildung im Weinbau ausweisen können. Begeisterung und Engagement für die Reben und den Wein sollen mehr als nur ein Hobby von ihm/ihr sein.



Zweite Säule: Der Betrieb

Der Winzerwy-Betrieb verarbeitet seine eigenen, möglichst naturnah produzierten Trauben. Die Fläche der eigenen und gepachteten Reben muss zusammen mindestens eine Hektare umfassen;

Die betriebliche Herkunft der Weine wird garantiert (Dies im Gegensatz zur kontrollierten Ursprungsbezeichnung AOC);

Die Winzerwy-Philosophie verlangt, dass die Weine im betriebseigenen Keller vinifiziert werden;

Systematisch durchgeführte Rundgänge in Betrieb und Reben sind vor der Aufnahme des Betriebsleiters als Mitglied, sowie periodisch, zu bestehen.



Winzerwy-Weine sind zum Teil auf den Flaschen erkennbar. Es gibt Drehverschlüsse mit entsprechender Kennzeichnung. Oft wird das Logo (stilisiertes Rebblatt) auf den Etiketten abgebildet. Nur Winzerwy-Betriebe dürfen ausserdem die textliche Bezeichnung "Kontrollierte Winzerwy-Qualität" auf Flaschen und in den Verkaufsunterlagen verwenden.

 

Dritte Säule: Der Wein - die höchste Hürde bei den Anforderungen!

Um als Mitglied aufgenommen zu werden und die Schutzmarke Winzerwy verwenden zu dürfen, ist nach einer mehrfachen probeweisen Teilnahme an den Blinddegustationen des Vereins eine Aufnahmedegustation über das gesamte eigene Sortiment zu bestehen. Erreicht werden müssen mindestens 16 von 20 Punkten;

Jedes Jahr werden alle Weine der Mitglieder durch Degustationsgruppen, bestehend aus Winzerwy-Mitgliedern und anderen Fachpersonen, in den Regionen blind bewertet. Nur Weine, die mindestens 16 Punkte erreichen, dürfen die Bezeichnung Winzerwy tragen.

Mehr Infos zum Konzept von Winzerwy?

Die untenstehend anklick- und downloadbaren Seiten unseres Flyers geben Ihnen Auskunft über die Ausrichtung und das Konzept von Winzerwy. Ausserdem wird kurz auf die Geschichte der Vereinigung eingegangen, welche bereits 1969 als Genossenschaft gegründet worden ist.

Flyer Winzerwy

Flyer Winzerwy


Copyright 2017 Winzerwy